Gastronomie Trends

Wie in jeder Branche kommen und gehen Trends. Ebenso in der Hotellerie und Gastronomie. Diese Trends reichen von Restaurantkonzepten bis hin zu Gerichten und Getränken. Wir haben euch ein paar dieser Trends und Entwicklungen rausgesucht:

All-day!

In immer mehr Städten Deutschlands ist es bereits zu beobachten: Viele Restaurants und Lokale setzen auf das „Ganztagskonzept“. Du kannst sie jeden Tag besuchen, morgens ein gutes Frühstück genießen und Abends zu einem leckeren Abendessen gehen.

Keine Reservierungen

Wenn du in Rom, Paris, Madrid oder einer anderen Metropole Urlaub machst, kannst du es kaum ignorieren – Restaurants, in denen du nicht reservieren kannst. Stattdessen musst du warten, bis ein Tisch frei wird. Dennoch gibt es hier auch Unterschiede. Zum Beispiel gibt es eben die Restaurants, in denen du nicht reservieren kannst und in einer großen Schlange warten musst. Aber es gibt auch Restaurants, in denen du deinen Namen angeben kannst und ein Angestellter sagt dir anschließend eine Zeit, zu der du wiederkommen kannst. In beiden Fällen ist eine telefonische Reservierung nicht möglich.

Besonderes Bier

Immer mehr Restaurants und andere Gastronomiebetriebe servieren Bierspezialitäten und Craft Biere findet man mittlerweile wesentlich häufiger. Heutzutage kann man in jedem Café ein besonderes Bier bekommen. Der Grund dafür: Der Wunsch nach einem Bier mit Charakter wird immer lauter! Darüber hinaus gewinnt die Geschichte hinter dem Bier zunehmend an Bedeutung.

Vegane und vegetarische Gerichte

Fleischliebhaber wird es immer geben, doch vegetarische und auch vegane Gerichte werden immer beliebter und bieten zahlreiche neue Geschmackserlebnisse. Gemüse wird immer wichtiger auf dem Teller und wenn es dann noch aus dem eigenen Gemüsegarten kommt, schmeckt es gleich noch besser. Ein gesunder und wichtiger Schritt in der Gastronomie.

Offene Küchen und Kochtische

Einblicke in die Küche und trotzdem die fertigen Gerichte genießen. In einigen Restaurants kann man sein Essen in Showküchen erhalten, wo Köche ihre kulinarischen Spezialitäten live zubereiten und servieren. Du willst noch näher ran? Such nach einem Restaurant mit Kochtischen. Dort bereitet der Koch dein persönliches Essen sogar direkt am Tisch zu! Ein Erlebnis für die Augen und für den Gaumen. Der einzige Nachteil ist, dass diese Tische meist etwas mehr kosten.

By Steyn Nagel